+++ Morgen Sondersitzung des Stadtrats über das Bürgerbegehren gegen das Bürgerzentrum mit Tiefgarage +++

Die Bürgerinitiative gegen das Bürgerzentrum mit Tiefgarage am Hubmann-Parkplatz hat am 30. November 2017 bei der Stadtverwaltung Herzogenaurach zwei Ordner mit insgesamt 2773 Unterschriften Herzogenauracher Bürgerinnen und Bürger abgegeben. Das Bürgerbegehren wurde geprüft und lt. Pressebericht vom 08. Dezember 2017 für zulässig erklärt. Die Vertreter des Bürgerbegehrens wurden darüber von offizieller Seite im Vorfeld nicht… Weiterlesen +++ Morgen Sondersitzung des Stadtrats über das Bürgerbegehren gegen das Bürgerzentrum mit Tiefgarage +++

2.773 Unterschriften für das Bürgerbegehren gegen das Bürgerzentrum in Herzogenaurach

  Die Bürgerinitiative gegen ein Bürgerzentrum nebst Tiefgarage auf dem Hubmannparkplatz blickt mehr als zufrieden auf ihre Aktion zurück, die laut Sprecher Bernd Gillich nun abgeschlossen ist. 2.773 Unterschriften wurden in relativ kurzer Zeit gesammelt. Heute hat die Bürgerinitiative die Unterschriften für das Bürgerbegehren im Hauptamt der Stadt Herzogenaurach abgegeben. Hauptamtsleiter Herr Gerhard Höfler nahm… Weiterlesen 2.773 Unterschriften für das Bürgerbegehren gegen das Bürgerzentrum in Herzogenaurach

Kein Wort über die Sorgen der Bürger

Kommentar zur Stadtratsentscheidung über das Bürgerzentrum, NN vom Samstag, 21. Oktober. Der Kommentar von Edith-Kern-Miereisz impliziert, um einmal in ihrem Jargon zu bleiben, dass es sich auch bei der Bürgerinitiative gegen ein Bürgerzentrum nebst Tiefgarage um eine „kleine, dafür aber laute Szene“ handelt. Das wird aber den Anwohnern und der großen Unterstützerschar, die aus allen Teilen der… Weiterlesen Kein Wort über die Sorgen der Bürger

Von wegen Einsicht! Stadtratssitzung in Herzogenaurach am Donnerstag

Der Bürgermeister, unumschränkter Inhaber der Logik, zuweilen aggressiv-autoritär, findet es unbegreiflich, dass sich Bürger jetzt zu einem Begehren entschlossen haben. Wer ohne es zu merken mehrere rote Ampeln ignoriert hat, bekommt es eben schriftlich. Als die Kosten für das Bürgerzentrum auf 31 Millionen stiegen, sei er „zusammengebrochen“, beteuert Hacker. Hart sei die Entscheidung gegen das… Weiterlesen Von wegen Einsicht! Stadtratssitzung in Herzogenaurach am Donnerstag

Unsere Vision für eine lebenswerte Innenstadt

Das von mir initiierte Bürgerbegehren gegen das geplante Bürgerzentrum mit Tiefgarage hat sich seit dem 27. September 2017 zur Bürgerbewegung entwickelt. In Kürze haben wir das Mindest-Quorum für einen möglichen Bürgerentscheid erreicht. Die regierenden Kommunalpolitiker der SPD, CSU und der Bündnis Grünen ignorieren diese Bürgerbewegung bis zum heutigen Tag. Die Verantwortlichen kommunizieren und mahnen „nur“… Weiterlesen Unsere Vision für eine lebenswerte Innenstadt

Neubau verhindern!

Betrifft: Debatte um Neubau des Rathauses, Bürgerzentrum und Bibliothek mit Tiefgarage in Herzogenaurach. Bezüglich der Durchführung des Gesamtprojektes – Neubau des Rathauses, Bau einer Tiefgarage sowie eines Bürgerzentrums und einer Bibliothek auf dem bisherigen Hubmannparkplatz – macht sich unter den unmittelbaren Anwohnern aufgrund der anstehenden Bauarbeiten immer mehr Angst um ihre Häuser breit. Fast alle direkt… Weiterlesen Neubau verhindern!

Stoppt eine weitere Bausünde in der Herzogenauracher Innenstadt!

In den 60er Jahren ist mit dem derzeitigen Rathaus ein unattraktiver Bau entstanden – mit dem geplanten Rathaus-Neubau und „Bürgerzentrum“ auf dem Hubmann Parkplatz-Areal wird dies im 21. Jahrhundert meiner Meinung nach wiederholt. Jedoch war das alte Rathaus 1967 mit 2,19 Millionen DM (!) Baukosten fast ein Schnäppchen – heute möchte unser Stadtoberhaupt 60 Millionen Euro +… Weiterlesen Stoppt eine weitere Bausünde in der Herzogenauracher Innenstadt!

Prestigebauten für 54 Millionen Euro – der Bürger wird nicht gehört!

Seit Jahren plant man ein neues Rathaus und Bürgerhaus mit Tiefgarage am derzeitigen Hubmann-Parkplatz. Diese Neubauten sollen, ohne dass scheinbar nie über Alternativ-Standorte nachgedacht worden ist am derzeitigen Standort des Rathauses und Hubmann-Areals entstehen. Nun erhielten die Stadträte und Bürger für 1 ½ Wochen 4 Varianten für eine Tiefgarage unter dem Hubmann-Parkplatz vorgesetzt. Die Top-Variante… Weiterlesen Prestigebauten für 54 Millionen Euro – der Bürger wird nicht gehört!

Mein Herzogenaurach Umfrage zur Tiefgarage/ Rathaus Standort

Die mögliche neue Tiefgarage für 16 Millionen Euro schlägt auf Mein Herzogenaurach hohe Wellen. Nun haben sich lt. FT auch Anwohner des Rathauses in einem Brief an die Stadt Herzogenaurach und den Zeitungen zu Wort gemeldet: Anwohner befürchten durch „monströse Tiefgarage brutale Eingriffe“. Hier lesen: https://goo.gl/HoQkrM Wir möchten unsere Leser/-innen via Abstimmung fragen,  was ihre Meinung zur… Weiterlesen Mein Herzogenaurach Umfrage zur Tiefgarage/ Rathaus Standort