Dunkle Wolken am PUMA Himmel?

Das französische Unternehmen Kering will die Mehrheit an PUMA SE abgeben. Paris – Der französische Kering-Konzern will seine Mehrheit am deutschen Sportartikelhersteller Puma abgeben und unter den eigenen Aktionären verteilen. Der Verwaltungsrat will den Kering-Aktionären vorschlagen, rund 70 Prozent als Sachdividende an sie auszuschütten, wie das Unternehmen am Donnerstagabend mitteilte. Kering selbst würde damit nur… Weiterlesen Dunkle Wolken am PUMA Himmel?

Landkreis-Ranking: Das sind die erfolgreichsten Regionen Deutschlands

Deutschland geht es wirtschaftlich blendend, doch die Unterschiede in den Regionen sind enorm. Das jährliche Landkreis-Ranking zeigt nun erneut Sieger und Verlierer – und einen neuen Spitzenreiter! And the Winner is: Böblingen. Das Magazin Focus-Money vergleicht seit inzwischen 15 Jahren immer Anfang Januar die rund 400 Landkreise sowie die kreisfreien Städte in Punkto Wirtschaftskraft miteinander.… Weiterlesen Landkreis-Ranking: Das sind die erfolgreichsten Regionen Deutschlands

Eine Erfolgsgeschichte – Die Facebook Seite Mein Herzogenaurach feiert 6-jähriges Jubiläum

Am 16. Dezember 2011 ging die Facebook Seite „Mein Herzogenaurach“ online. Diese Woche feiern wir unser 6-järhiges Jubiläum. Die Entstehung von „Mein Herzogenaurach“ Nach einem Gespräch mit meinem Schulkameraden und amtierenden Bürgermeister der Stadt Herzogenaurach Dr. German Hacker im Sommer 2011 hatte ich die Idee, dass man mit einer sozialen Gemeinschaft über das Internet alle… Weiterlesen Eine Erfolgsgeschichte – Die Facebook Seite Mein Herzogenaurach feiert 6-jähriges Jubiläum

2.773 Unterschriften für das Bürgerbegehren gegen das Bürgerzentrum in Herzogenaurach

  Die Bürgerinitiative gegen ein Bürgerzentrum nebst Tiefgarage auf dem Hubmannparkplatz blickt mehr als zufrieden auf ihre Aktion zurück, die laut Sprecher Bernd Gillich nun abgeschlossen ist. 2.773 Unterschriften wurden in relativ kurzer Zeit gesammelt. Heute hat die Bürgerinitiative die Unterschriften für das Bürgerbegehren im Hauptamt der Stadt Herzogenaurach abgegeben. Hauptamtsleiter Herr Gerhard Höfler nahm… Weiterlesen 2.773 Unterschriften für das Bürgerbegehren gegen das Bürgerzentrum in Herzogenaurach

Kein Wort über die Sorgen der Bürger

Kommentar zur Stadtratsentscheidung über das Bürgerzentrum, NN vom Samstag, 21. Oktober. Der Kommentar von Edith-Kern-Miereisz impliziert, um einmal in ihrem Jargon zu bleiben, dass es sich auch bei der Bürgerinitiative gegen ein Bürgerzentrum nebst Tiefgarage um eine „kleine, dafür aber laute Szene“ handelt. Das wird aber den Anwohnern und der großen Unterstützerschar, die aus allen Teilen der… Weiterlesen Kein Wort über die Sorgen der Bürger

Unsere Vision für eine lebenswerte Innenstadt

Das von mir initiierte Bürgerbegehren gegen das geplante Bürgerzentrum mit Tiefgarage hat sich seit dem 27. September 2017 zur Bürgerbewegung entwickelt. In Kürze haben wir das Mindest-Quorum für einen möglichen Bürgerentscheid erreicht. Die regierenden Kommunalpolitiker der SPD, CSU und der Bündnis Grünen ignorieren diese Bürgerbewegung bis zum heutigen Tag. Die Verantwortlichen kommunizieren und mahnen „nur“… Weiterlesen Unsere Vision für eine lebenswerte Innenstadt

Neubau verhindern!

Betrifft: Debatte um Neubau des Rathauses, Bürgerzentrum und Bibliothek mit Tiefgarage in Herzogenaurach. Bezüglich der Durchführung des Gesamtprojektes – Neubau des Rathauses, Bau einer Tiefgarage sowie eines Bürgerzentrums und einer Bibliothek auf dem bisherigen Hubmannparkplatz – macht sich unter den unmittelbaren Anwohnern aufgrund der anstehenden Bauarbeiten immer mehr Angst um ihre Häuser breit. Fast alle direkt… Weiterlesen Neubau verhindern!

Stoppt eine weitere Bausünde in der Herzogenauracher Innenstadt!

In den 60er Jahren ist mit dem derzeitigen Rathaus ein unattraktiver Bau entstanden – mit dem geplanten Rathaus-Neubau und „Bürgerzentrum“ auf dem Hubmann Parkplatz-Areal wird dies im 21. Jahrhundert meiner Meinung nach wiederholt. Jedoch war das alte Rathaus 1967 mit 2,19 Millionen DM (!) Baukosten fast ein Schnäppchen – heute möchte unser Stadtoberhaupt 60 Millionen Euro +… Weiterlesen Stoppt eine weitere Bausünde in der Herzogenauracher Innenstadt!

Tiefgarage für 16 Millionen Euro vom Stadtrat abgelehnt!

Von Bürgermeister favorisierte Variante wird nicht realisiert Vor der Stadtratssitzung gestern konnte man die Anspannung über die Entscheidung der möglichen Varianten einer Tiefgarage, die unter dem Bürgerhaus und Rathaus gebaut werden soll förmlich mit Händen greifen. Zuerst gab das Architekturbüro Auer Weber einen Einblick in den derzeitigen Planungsstand und stellte fest, dass durch das Parkhaus… Weiterlesen Tiefgarage für 16 Millionen Euro vom Stadtrat abgelehnt!